AlgePilzFlechtentferner

AlgePilzFlechtentfernerAlgen-, Pilz und Flechtenentferner für Fassaden. Entfernt selbsttätig Moos, Algen, Pilze, Flechten und Grünansätze. Wirkt vorbeugend gegen Neubefall. Anwendung auf Wärmedämm-Verbundsysteme mit organischem Putz, mineralischem Putz, organisch- und mineralischen gestrichenen Fassadenflächen, Klinker, Waschbeton, Kalksandstein-Mauerwerk, Naturstein.
Anwendung:
Vor der Verarbeitung muss der Untergrund trocken sein. Die Außentemperatur darf nicht unter +5°C betragen. Starker Moosbefall und -bewuchs vorher mechanisch entfernen (z.B. mit einer Drahtbürste). Das Produkt ist verarbeitungsfertig und wird mit Hilfe eines Spritzgerätes, Bürste, Pinsel auf die zu behandelnde Fläche gleichmäßig satt aufgetragen. Bei saugenden Untergründen 2 Arbeitsgänge durchführen. Es hat eine hohe Eindringtiefe und ist dadurch hochwirksam. Keine Nachbehandlung nötig, nicht abwaschen oder bürsten. Vorher Probefläche anlegen! Algen verschwinden nach 3-5 Tagen, Pilze nach 6-10 Monaten. Bei Schwärzepilz-Befall über dem Fenster kann eine Nachbehandlung nach 6-8 Monaten erforderlich werden. Verschmutzungen werden nur bedingt beseitigt und können die Gesamtansicht beeinträchtigen. Der Verbrauch liegt, je nach Verwendung und Verdünnung, bei etwa 100-300ml/m2.
Hinweise:
Enthält gemäß EG 648/2004 VO Detergenzien < 5% kationische Tenside, < 5% nichtionische Tenside, < 5% Phospate, auf 100g Konzentrat 2,5g Benzyl-C12-16-alkyldimethyl- Chloride, Konservierungsmittel.
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen
.

Eignung
Auftragen, Aufsprühen
Gebinde
10 l (23101-10), 25 l (23101-25), 30 l (23101-30), 200 l (23101-200), 1000 l (23101-1000)
PH-Wert
7 (neutral)
Gefahrstoff
Achtung GHS07GHS09
Gefahrgut
Klasse 9 GHS09 UN 3082