AlgenKiller

AlgenKillerHochwirksamer Algen- und Moosvernichter. Kombination aus waschaktiven Substanzen in Verbindung mit Aldehyden und quaterinären Ammoniumverbindungen. Eine synergetische Verstärkung der Wirkung der desinfizierenden Bestandteile wird durch diese Kombination erreicht. Zur Algenbekämpfung auf Außenflächen wie Beton, Glas, Kalksandstein, Keramik, Putz, Metall, Naturstein, Waschbeton und Ziegel. Für Fassaden, Denkmäler, Skulpturen, Flachdächer und Wege gut geeignet. Das Produkt wirkt antibakteriell und antifungizid.
Anwendung: Auf Außenflächen dickere Moosschichten zuvor abstoßen. AlgenKiller auf möglichst trockenem Untergrund mehrmals bis zur Sättigung auftragen. Je nach Befallstärke pur oder bis 1:10 verdünnt mit Wasser anwenden. Außenflächen nach eintägiger Einwirkungszeit trocken abbürsten. Der Verbrauch liegt, je nach Dosierung, bei ca. 100g/m.
Hinweise: Enthält gemäß EG 648/2004 VO Detergenzien 5-15% kationische Tenside, auf 100g Konzentrat 9,75g Benzyl-C12-16-alkyldimethyl- Chloride.
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Eignung
Handreinigung, Aufsprühen, Feuchtwischen, Nasswischen
Gebinde
10 l (23104-10), 25 l (23104-25), 30 l (23104-30), 200 l (23104-200), 1000 l (23104-1000)
PH-Wert
7 (neutral)
Gefahrstoff
Achtung GHS07GHS09
Gefahrgut
Klasse 9 GHS09 UN 3082